Kontakt

Konzeptionsteam Logo WorldWideBlanket deutsch
Das WorldWideBlanket wird konzipiert von Klemens Gieles, Präsident der Deutschen Gesellschaft zur Förderung der Nachhaltigen Entwicklung AGENDA21 e.V. und Schöpfer des WALUBO-Landes, der philosophierenden Pädagogin von Paidosophos Birgit Becker und Architektin von ar2com Jula-Kim Sieber. Alle drei sind Gewinner der Aktion IdeenInitiativeZukunft des dm-Drogeriemarkt und der Deutsche UNESCO-Kommission e.V..

Recent Posts

Ein letztes Mal einwickeln lassen

Lange haben wir nichts von uns hören lassen, aber nun, da ja die documenta in Athen am Wochenende eröffnet wurde, müssen wir mal raus mit der Sprache: Wir gehen auf Tuchfühlung mit der documenta! Allerdings nicht in Athen, sondern in Kassel.
Was steht an? Na, das Upcycling! 2015 hatten wir das WorldWideBlanket in Berlin zusammengenäht. Die Frankfurter Rundschau berichtet fast vollflächig auf der Rückseite bundesweit: “Wir sind alle voll am Nähen!” Es war etwas stressig, da statt der 100 laufenden Meter plötzlich 230 Meter auf uns zuliefen! Danke dafür! Ihr ward (wie immer) Spitze! Insgesamt haben sich 2.000 Menschen am WorldWideBlanket bisher beteiligt.

Aber Blick in die Zukunft:
KickOff machen wir am 23.04.2017 in Kassel zum TAG DER ERDE. Dort werden wir die Kassler drauf vorbereiten, was es heißt Teil zu sein von WorldWideBlanket. Wir werden wieder Bettlaken füllen und auch schon erste Upcycling-Ideen anregen.
An zwei Wochenenden im Juli 2017 wieder in Kassel wird das WorldWideBlanket schlussendlich verwandelt. Es entstehen Lampenschirme, Schlafanzüge, Musikinstrumente, Taschen und was Euch sonst noch so einfällt. Genäht wird direkt vor Ort oder Ihr schneidet Euch eine Scheibe, naja ein Stück WorldWideBlanket ab und näht es zu Hause. Wir hätten einfach nur gerne ein Foto davon! :)
Also merkt Euch den 15.+16.07. und den 22.+23.07.2017 vor. Das genaue Programm wird Euch noch bekannt gegeben UND Ihr könnt es auch noch selber mitgestalten: Workshops, Musik, Kultur, Essen, … alles das, was man braucht, um glücklich und zufrieden sein, denn das ist gelebte Nachhaltigkeit, so wie wir es verstehen.

Unsere Info.pdf wird übrigens immer wieder aktualisiert und da erfahrt Ihr alles kurz und knapp. Gerne könnt Ihr dieses Link weiterleiten, wenn Ihr jemanden von WorldWideBlanket erzählen wollt:
www.worldwideblanket.org/WorldWideBlanket_info.pdf

Posted in Uncategorized
  1. WorldWideBlanket von A nach B bringen ? Comments Off on WorldWideBlanket von A nach B bringen ?
  2. Erste Ausstellung des WorldWideBlanket im Paradies Wuhlheide Comments Off on Erste Ausstellung des WorldWideBlanket im Paradies Wuhlheide
  3. “Wir sind alle voll am Nähen!” Frankfurter Rundschau berichtet vom Umweltfestival in Berlin Comments Off on “Wir sind alle voll am Nähen!” Frankfurter Rundschau berichtet vom Umweltfestival in Berlin
  4. kaum zusammengenäht schon im Paradies Comments Off on kaum zusammengenäht schon im Paradies
  5. Zugenäht und zugeschnürt ? Comments Off on Zugenäht und zugeschnürt ?
  6. “Das stellt sich ja quasi selbst aus.” IM GESPRÄCH bei Deutschlandradio Kultur Comments Off on “Das stellt sich ja quasi selbst aus.” IM GESPRÄCH bei Deutschlandradio Kultur
  7. unser aller künstlerischer Katalog von A bis Z Comments Off on unser aller künstlerischer Katalog von A bis Z
  8. Nachhaltigkeit sensibilisieren in der Schule Comments Off on Nachhaltigkeit sensibilisieren in der Schule
  9. Bettlaken werden nicht geschnippelt! :) Comments Off on Bettlaken werden nicht geschnippelt! :)